SPD-Ortsverein Berchtesgadener Land Süd

Bild: Vorstand2017
(h.v.l.)Franz Punz, Dieter Wilke, Georg Aschauer, Andreas Pfnür, Klaus Gerlach, Thomas Jander und Bartl Mittner. (v): Claudi Topp, Hans Metzenleitner sowie Melanie und Sarah Wilke
Nach langer und sorgfältiger Prüfung und Vorbereitung fasste eine Mitgliederversammlung der 3 Ortsvereine der SPD im südlichen Landkreis den Beschluss, die Ortsvereine von Berchtesgaden, Bischofswiesen und Schönau am Königssee ab 1. Oktober 2010 unter der neuen Bezeichnung „SPD-Ortsverein Berchtesgadener Land Süd“ zusammenzufassen.
Artikel lesen...

150 Jahre SPD - 150 Jahre: Freiheit, Gerechtigkeit, Solidarität

Bild: Metzenleitner
Hans Metzenleitner
Gerechtigkeit in der Kommunalpolitik heute
Artikel lesen...

Der OV-Vorsitzende stellt sich vor

Bild: NeuerVors BGL-Sued
Thomas Jander mit Tochter
Am 26.November 2018 wurde Thomas Jander zum neuen Vorsitzenden der SPD BGL Süd gewählt.
Artikel lesen...
Meldungen

Bild: Schoenvilla
Die Diskussionen um die Villa Schön in Berchtesgaden sind für die SPD Berchtesgadener Land Süd ein Paradebeispiel für ein wichtiges kommunales Thema, bei dem sich die Bürger einbringen sollen.
02.04.2019

Talkessel-SPD startet Kommunalwahlkampf

Neue Wege für das Wahlprogramm - Kampagne
Ein Jahr vor der Kommunalwahl hat die SPD im Berchtesgadener Talkessel mit den Vorbereitungen begonnen. "In politisch schwierigen Zeiten wollen wir gut gerüstet sein“, erläutert Ortsvorsitzender Thomas Jander. Mehr ...


Bild: Politischer Aschermittwoch
(v.l.)Claudia Topp (Stellv.OV-Vors), Thomas Jander (OV-Vors),MdB Dr.Bärbel Kofler, KV-Vors Roman Niederberger, KR Hans Metzenleitner
09.03.2019

Grün ist das neue Schwarz – sozial ist rot

Berchtesgaden – Die SPD orientiert sich für die Zukunft neu, was heißen soll, sie will wieder zurück zu den Orientierungspunkten, die sie als älteste unter den demokratischen Parteien Deutschlands immer ausgemacht hat.
Das jedenfalls war der erste und starke Eindruck, den der Zuhörer beim Politischen Aschermittwoch der SPD Berchtesgaden und der Landkreis-SPD im Gasthof »Neuhaus« bekam. Mehr ...


Bild: Biene
13.02.2019

Volksbegehren Artenvielfalt - rettet die Bienen!

Öffnungszeiten für die Eintragung in den Rathäusern im inneren Landkreis
Hier finden Sie die erweiterten Öffnungszeiten der Rathäuser im inneren Landkreis für die Eintragung zum Volksbegehren Artenvielfalt - Rettet die Bienen! Wichtig: Personalausweis nicht vergessen! Mehr ...


10.02.2019

Talkessel-SPD fordert rasche Gebührenfreiheit für Kitas

Für die Berchtesgadener Talkessel-SPD stehen drei Themenbereiche im Mittelpunkt: Die Schaffung bezahlbaren Wohnraums, eine sinnvolle Verkehrssteuerung durch ÖPNV-Angebote und ein umfassendes Betreuungsangebot für Kinder und Jugendliche. Mehr ...


Bild: Rettet die Bienen
04.02.2019

Eine Agrarwende ist unverzichtbar

Wer nicht an Trump ähnlicher Faktenignoranz leidet, wird kaum bestreiten, dass es mit unserer Artenvielfalt steil bergab geht. Mehr ...


Bild: JHV2018
Die neue Vorstandschaft der SPD BGL Süd (von links): Elisabeth Rasp, Hans Metzenleitner, Claudia Topp, Thomas Jander, Sarah Wilke, Dieter Wilke, Franz Punz, Gisela Zohren, Andreas Pfnür, Christian Metzenleitner, Bartl Mittner, Georg Aschauer, Melanie Wilke (nicht im Bild)
28.11.2018

Berchtesgadener SPD unter neuer Führung

Wer geglaubt hat, nach zwei Landtagswahlen mit sehr bescheidenen Ergebnissen und einem beängstigendem bundesweiten Trend bei den Meinungsumfragen zur Wählergunst würde es jetzt auch im Talkessel stiller werden um die SPD, der konnte bei den jüngsten Vorstandswahlen für die SPD Berchtesgadener Land Süd nur staunen. Mehr ...


Bild: Königssee Aigner Gerlach Metzenleitner
30.09.2018

Fortschritt mit Augenmaß

SPD-Landtagskandidatin Susanne Aigner informierte sich über Pläne am Königssee
Nicht nur am Königssee schlägt die Diskussion über die zukünftige bauliche Entwicklung und den notwendigen Ausgleich zwischen Tourismus und Naturschutz immer wieder hohe Wellen. Über Erfolge und Grenzen von Ökologie und Bürgerbeteiligung bei großen Projekten hat sich vor kurzem die SPD-Landtagskandidatin Susanne Aigner bei einem Besuch in Schönau am Königssee ausgetauscht mit dem Sprecher der SPD-Kreistagsfraktion Hans Metzenleitner und Klaus Gerlach, der sich bis 2015 als Sprecher einer Bürgerinitiative gegen eine massive Bebauung am See eingesetzt hatte.
Mehr ...


Bild: Links bergauf 2018 Süd
Vorne: Landtagskandidatin Susanne Aigner, GR H.Metzenleitner (Biwie) und GR A.Pfnür (Schönau)
13.07.2018

SPD BGL-Süd auf der Stubenalm

Wanderung
„Mit links bergauf!“ Unter diesem Motto lud die Talkessel-SPD zusammen mit der Landtagskandidatin Susanne Aigner und dem ehemaligen SPD-Landwirtschaftsexperten im Bayerischen Landtag, Gustav Starzmann, zu einer kleinen Bergtour auf die Stubenalm ein. Zu Gast waren die Lokalpolitiker beim Kaser vom Unteraschauer Almbauern Martin Fendt. Angeregte politische Gespräche auf dem Weg zur Alm, intensives Naturerleben, ein hoch interessanter Fachvortrag vom Almbauern über deren Freud und Leid, aber auch kulinarische Genüsse in geselliger Runde machten den Tag für alle zu einem Erlebnis. Der Bischofswieser „Hendlbrater“ Franz Punz versorgte die Runde mit ausgesuchtem Grillgut und kühlen Getränken. Mehr ...


13.06.2018

Bezahlbare Mietwohnungen statt luxuriöser Eigentumswohnungen

Die Talkessel – SPD lud zum Wohnungsbaudiskurs ein
„Die Wartelisten von Wohnungssuchenden bei den Gemeinden und beim Wohnbauwerk werden immer länger trotz einer regen Bautätigkeit“, wusste der Bischofswieser SPD-Fraktionssprecher Hans Metzenleitner zu berichten. Mehr ...


Bild: BGL-Sued-Runde
Walter Parma, Bartl Mittner, Elisabeth Rasp, Claudi Topp, Landtagskandidatin Susanne Aigner, Andreas Pfnür, Gisela Zohren, Hans Metzenleitner, Roman Niederberger
06.06.2018

Die Seniorengemeinschaft – ein erfolgreiches Sozialprojekt

Walter Parma informiert die Talkessel-SPD
Andreas Pfnür, der stellvertretende Vorsitzende der Berchtesgadener Talkessel-SPD freute sich, in Walter Parma einen der Initiatoren des so erfolgreichen Sozialprojekts „Seniorengemeinschaft“ begrüßen zu dürfen. Er lobte dieses Projekt als ideale Ergänzung zu den professionellen Anbietern im unterschwelligen Bereich altersbedingter Hilfebedürftigkeit. Mehr ...


Meldungen aus dem Kreisverband

Bild: Stadtbus gebührenfrei
23.04.2019

Gebührenfrei mobil zwischen Bayerisch Gmain, Bad Reichenhall und Piding

SPD-Ortsvereine unterstützen Entscheidung der Stadtwerke
Während im Zeichen der Feinstaubdiskussion in vielen Städten und Gemeinden darüber gestritten wird, ob öffentliche Verkehrsmittel gebührenfrei angeboten werden sollen, haben die Stadtwerke Bad Reichenhall ein Zeichen gesetzt: ab Ostern und zunächst bis zum Ende des Jahres ist die Benutzung des Stadtbusses an Wochenenden und Feiertagen für die Fahrgäste kostenlos. Am Ostermontag haben sich nun Vertreter der SPD-Ortsvereine Bayerisch Gmain, Bad Reichenhall und Piding am Reichenhaller Hauptbahnhof getroffen, um das Projekt zu unterstützen und ihre Vorstellungen zum öffentlichen Verkehr im mittleren Landkreis zu besprechen. Mehr ...


Bild: Sozialstaat Mast
03.04.2019

Sozialstaat der Zukunft

SPD-Fraktionsvorsitzende Katja Mast stellte Konzept der SPD in Anger vor
Einen vollen Saal konnte die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Bärbel Kofler in Anger begrüßen. "Mit unserem Vorschlag der Grundrente machen wir als SPD deutlich, dass wir unsere Sozialsysteme weiterentwickeln wollen", so Kofler. Dazu hatte sie eine Referentin gewinnen können, die für dieses Kernthema der SPD für die Fraktion an vorderster Stelle zuständig ist. Katja Mast ist als stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende für die Themen Arbeit und Soziales, Frauen, Senioren, Familie und Jugend zuständig. Oder, wie sie es selbst ausdrückte "für Hubertus Heil und Franziska Giffey", die beiden SPD-Minister der entsprechenden Resorts. Mehr ...


Bild: Rückstetten 2019
02.04.2019

SPD Teisendorf lässt bei Bahnhaltepunkt Rückstetten nicht locker

Ortstermin mit SPD-Kreisvorsitzenden – neue Chance durch Bahnausbau Mühldorf – Freilassing?
Stürmische Winde und starker Regen konnten in der vergangenen Woche die SPD Teisendorf nicht davon abhalten, sich zu einem Ortstermin am früheren Bahnhaltepunkt in Rückstetten zu treffen. Seit vielen Jahren fordert der SPD-Ortsverein die Wiederbelebung des 1982 stillgelegten Haltepunktes und sieht mit der Entscheidung für einen vollständigen Ausbau der Bahnstrecke zwischen Mühldorf und Freilassing eine neue Chance. Mehr ...


Bild: Volksbegehren SPD DGB
18.03.2019

SPD Berchtesgadener Land begrüßt Erfolg des Volksbegehrens Stoppt den Pflegenotstand an Bayerns Krankenhäusern

Über 100.000 Unterschriften in ganz Bayern für bessere Bedingungen in den Krankenhäusern
102.137 Unterschriften in knapp zwei Monaten: mit diesem Ergebnis liegt das Volksbegehren „Stoppt den Pflegenotstand an Bayerns Krankenhäusern“ sogar noch vor dem bisher erfolgreichsten Volksbegehren „Rettet die Bienen“. Im Berchtesgadener Land hat der SPD-Kreisverband aktiv das Volksbegehren in seiner ersten Phase unterstützt und sich jetzt bei einem Treffen im Café des Reichenhaller Krankenhauses mit Vertretern der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di über das weitere Vorgehen und die genaue inhaltliche Zielsetzung abgestimmt. Mehr ...


Bild: Jusos 2019
27.02.2019

Neuer Ansprechpartner für Jusos im Berchtesgadener Land

Christoph Lerner im SPD-Kreisvorstand begrüßt
Die Jugendorganisation der SPD (Jusos) hat einen neuen Ansprechpartner im Berchtesgadener Land.

Bei einem Treffen, im Pidinger Altwirt begrüßte der SPD Kreisvorstand Christoph Lerner als neues Vorstandsmitglied. Der 23-jährige Bayerisch Gmainer Steuerfachangestellte, der sich auch bei der Freiwilligen Feuerwehr engagiert ist neuer Ansprechpartner der Jusos im Berchtesgadener Land. Mitglied bei den Jusos ist jedes SPD-Mitglied unter 35 Jahren; engagieren können sich dort aber alle politisch interessierten jungen Menschen, auch ohne Parteibuch.
Mehr ...


Bild: Volksbegehren Artenvielfalt
18.02.2019

SPD Berchtesgadener Land begrüßt Erfolg des Volksbegehrens Artenvielfalt

Starkes Signal für ökologische Politik auch aus dem Landkreis
Ein klares Signal für eine ökologische und nachhaltige Politik nicht nur im Bereich der Land-wirtschaft sieht die SPD Berchtesgadener Land in der großen Unterstützung, die das Volksbegehren Artenvielfalt auch im Landkreis erfahren hat. Die heimischen Sozialdemokraten sehen jetzt nicht nur die Staatsregierung in der Pflicht, sondern hoffen auch auf positive Impulse für die Umweltpolitik im Bund. Mehr ...


Bild: Biene Artenschutz
13.02.2019

Volksbegehren Artenvielfalt - rettet die Bienen!

Öffnungszeiten für die Eintragung in den Rathäusern im Berchtesgadener Land
Hier finden Sie eine Liste der erweiterten Öffnungszeiten der Rathäuser im Berchtesgadener Land zur Eintragung in das Volksbegehren Artenvielfalt - Rettet die Bienen! Ganze wichtig: bitte vergessen Sie nicht Ihren Personalausweis. Mehr ...


Termine

22.07.2019 17.00 Uhr
Was kommt nach Hartz IV?

Öffentliche Diskussion mit dem Bundesminister für Arbeit und Soziales Hubertus Heil und Dr. Bärbel Kofler, MdB
Mehr Infos...

23.07.2019 19.00 Uhr
Deutschlands Verantwortung in der Welt

Öffentliche Diskussion mit dem stv. verteidigungspolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Thomas Hitschler und Dr. Bärbel Kofler, MdB
Mehr Infos...

29.10.2019 19.00 Uhr
Mobilität 4.0

Diskussion mit Sören Bartol, stellv. Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion für den Bereich Verkehr, Bau und digitale Infrastruktur
Mehr Infos...

Alle Termine...

Dr. Bärbel Kofler

Dr. Bärbel Kofler
Unsere Bundestagsabgeordnete - Für Sie in Berlin!

SPD-Kreisverband Berchtesgadener Land

SPD-Kreisverband Berchtesgadener Land

Maria Noichl

Maria Noichl
Unsere Europaabgeordnete - Für Sie in Brüssel!